Geschäft

80.000 Händler können bald Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptieren

]

Händler, welche die internationale e-Commerce Plattform Prestashop nutzen, werden bald die Possibility haben Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Eine neue Partnerschaft mit Coingate, einem Anbieter von Kryptowährungs-Gateway-Diensten, wird eine nahtlose Integration der Technologie ermöglichen, um einen nutzerfreundlichen Zahlungsprozess sicherzustellen. 

Kryptowährungs-Zahlungsprozess

Simpel

Um Kryptowährungen zu akzeptieren müssen Händler nur zwei Dinge  tun: Die Possibility through dem Händler-Webportal in den Einstellungen aktivieren sowie einen Coingate Account erstellen.

Kunden können dann mit mehr als 50 verschiendenen Kryptowährungen zahlen.

Zahlungsausgleiche werden dann automatisch auf täglicher Basis in Fiatwährung auf das Konto des Händlers transferiert. Für Händler, welche in Euros umtauschen, wird diese Transaktion am gleichen Tag auf dem Bankkonto des Händlers eintreffen.

Prestashop

Die e-Commerce Plattform wird von 270.000 Unternehmen weltweit genutzt und ist verfügbar in 60 verschiedenen Sprachen. Die Plattform bietet eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten und Service provider-Resources für eMarketing an, im Gegensatz zu weniger flexiblen  Plattformen wie eBay oder Etsy. Das Unternehmen wurde im Jahr 2007 gegründet und ist in Paris basiert &#8211 in einem Land welches sich bereits interessiert gezeigt hat die Regulierung von Kryptowährungen zu verbessern, um die Nutzung deren zu erhöhen.  Es scheint eine perfekte Lösung zu sein, um Kryptowährungen und ihre fehlenden internationalen Grenzen auf ideale Weise zu nutzen.

Coingate

Dieser Services ist zum einen ein Zahlungsprozessor und zum anderen ermöglicht er den Austausch von Fiatwährungen zu Kryptowährungen. Diese Dienstleistung wird für Bitcoin, Litecoin, Ethereum und Sprint angeboten.

Die Plattform zählte im Jahr 2017 10.000 registrierte Kunden, dank dieser Partnerschaft könnte sich diese Nummer allerdings expotentiell erhöhen.

Volatilität, Mittelmann = Buffer-mann

Jeder Coingate nutzende Händler kann seine Zahlungsausgleiche in US-Dollar oder Euros through Bank Transfer, Paypal oder MoneyPolo erhalten, um  sein Einkommen vor den Preisschwankungen der Kryptowährungen zu schützen.

Das fundamentale Konzept von Kryptowährungen ist natürlich die Entfernung des Mittelmanns, in diesem Drop jedoch leistet der Mittelmann eine Dienstleistung in dem er den eingenommenen Transaktionswert gegen den Wert des verkauften Produkts des Händlers versichert.

Hierbei handelt es sich also eindeutig um einen Schritt in die richtige Richtung, indem der Zahlungsprozess mit Kryptowährungen vereinfacht  wird. Sobald dies erreicht wurde, können neugierige neue Nutzer, die sich für Blockchain-Technologien interessieren, weitere positive Eigenschaften der Blockchain-Technologie erforschen.

The publish 80.000 Händler können bald Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptieren appeared very first on Cryptoticker DE.

Shares 0

About the author

Steve Jones

Steve Jones ist Chefredakteur von Currecny News. Ph.D. in Politikwissenschaft und klassischer Philologie Er ist ein leidenschaftlicher Kommunikator, der Innovationen fördert, sie in einfache Sprachen übersetzt und Visionären hilft, gehört zu werden.

%d bloggers like this: