Nachrichten

Die Best 5 Preisprognosen der führenden Krypto-Experten

]

Ob sich der Bitcoin Preis wieder erholen wird, kann einem niemand sagen. Es gibt aber eine Menge an Krypto-Experten die versuchen den zukünftigen Kursverlauf vorherzusagen. Wir fassen in diesem Artikel die Best 5 Preisprognosen einiger bekannter Krypto-Experten. Aktuell befindet sich der Bitcoin Preis laut Coinmarketcap bei 4029$.

BTC-PROGNOSE DER KRYPTOEXPERTEN FÜR 2019

Sowohl kurzfristig als auch langfristig gesehen haben Analysten, Supporter und bekannte Trader die unterschiedlichsten Ansichten und Bitcoin-Preisprognosen. Das Vertrauen vieler Investoren scheint trotz des anhaltenden Bärenmarkts noch immer vorhanden zu sein, die meisten gehen davon aus, dass sich der Bitcoin wieder erholen wird.

 

Los geht’s mit den Best 5 Preisvorhersagen:

John McAffe:

John McAfee, Bitcoin-Supporter und Gründer der berühmten McAfee-Antivirensoftware, ist sich über die Zukunft von Bitcoin ziemlich sicher. Nachdem er 2017 einen Preis von 7000$ vorhersagte, welcher deutlich überschritten wurde, prophezeite er jetzt bis 2020 einen Bitcoin-Preis von einer Millionen Greenback.

Laut dem McAfee Prediction Tracker Bircoin.major muss der Bitcoin ab dem Tag, an dem er seine Preisprognose abgab, bis zum 31.Dezmber.2020 jeden Tag um ,484095526% steigen, damit eine Millionen Greenback erreicht werden.

Tom Lee:

Tom Lee, Co-Founder von Fundstrat International Advisors, hat bereits vorhergesagt, dass der Bitcoin-Preis die 15.000$ wieder erreichen wird. Nach Angaben von CNBC sagte Lee:

Als Bitcoin unter die psychologisch wichtigen 6000$ fiel, hat dies zu einer erneuten Welle des Pessimismus geführt. Aber wir glauben, dass der detrimental Stimmungsumschwung viel schlimmer ist, als die wirklichen fundamentalen Auswirkungen.

 

Anthony Pompliano:

Anthony Pompliano, der Gründer von Morgan Creek Electronic Assets, prophezeite zunächst, dass Bitcoin bis Ende 2018 50.000$ erreichen wird, erkannte später aber, dass seine Prognose unrealistisch war. Später prognostizierte Pomp, dass es bis zum dritten Quartal 2019 dauern könnte.

Er twitterte:

 

Tim Draper:

Tim Draper, ein amerikanischer Undertaking-Money-Trader, hatte vorhergesagt, dass die Gesamtmarktkapitalisierung von Kryptowährungen in 15 Jahren 80 Billionen Greenback erreichen wird. Er sagte, dass die Kurse von Bitcoin und anderen Kryptowährungen vorübergehend abfallen werden, dann aber schnell steigen werden, um in den nächsten seine Prognosen gerecht zu werden. Draper erklärte, dass der deutliche Rückgang des Krypto-Markts in den letzten Tagen darauf zurückzuführen ist, dass viele wichtige Personen Kryptowährungen noch nicht als neue Anlageklasse akzeptiert haben. Kryptowährungen werden viele bedeutende Industrien weltweit verändern, sobald die Menschen mit den digitalen Währungen besser vertraut sind.

 

Jeet Singh:

Im Monat Januar 2018 hatte Jeet Singh (Portfoliomanager für Kryptowährungen) vorhergesagt, dass der Bitcoin auf bis zu 50000$ klettern wird. Er sprach auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Er erinnerte an große Preisschwankungen, die seiner Meinung nach für den noch jungen Bitcoin-Markt regular sind.

 

2018 war für Bitcoin ein sehr stürmisches Jahr, der Kurs verlief mehr oder weniger durchgehend in Richtung Süden. Obwohl es zahlreiche Spekulationen zum Bitcoin-Preis gibt, gehen viele Experten immer noch davon aus, dass Bitcoin aufgrund seiner Gewohnheit, seine Investoren zu überraschen, wieder steigen wird.

 

Disclaimer: Da der Kauf und Handel mit Kryptowährungen mit einem erheblichen Verlustrisiko einhergeht, sprechen wir von CryptoTicker keine Kaufempfehlungen aus. Bitte informieren Sie sich gründlich, umfassend und vor allem selbstständig aus verschiedenen vertrauenswürdigen Quellen vor dem Erwerb einer Kryptowährung.

Folge uns auf Twitter,  InstagramFb,  Steemit und tritt unserem Telegram Information Kanal oder Publication bei.

Du würdest diesen Artikel gerne kommentieren? Dann tritt einfach unserer Telegram Diskussions-Gruppe bei.

Du hast eine Leidenschaft für die Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen? Du hast Talent als Schreiber und Lust darauf in einem Team mit anderen kryptobegeisterten Leuten zu arbeiten? Dann melde dich bei uns und werde Teil unseres Teams! Schicke uns noch heute eine Kurzbewerbung an [email protected]! Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.



Prasanna

Prasanna is a Cryptocurrency/Blockchain writer who loves every single slant of cryptocurrency from investing to technological know-how. Cryptocurrency/Blockchain is on the route of transforming the entire world as people today know it and Prasanna designs to be there to narrate impressive revolution as it happens.

Shares 0

About the author

Steve Jones

Steve Jones ist Chefredakteur von Currecny News. Ph.D. in Politikwissenschaft und klassischer Philologie Er ist ein leidenschaftlicher Kommunikator, der Innovationen fördert, sie in einfache Sprachen übersetzt und Visionären hilft, gehört zu werden.

%d bloggers like this: