BTC

Tezos Stiftung erweitert ihren Führungsstab

]

Die Stiftung gab zum Wochenende bekannt, einige neue Experten an Bord geholt zu haben. Die Tezos Blockchain soll nun noch stärker und schneller wachsen.

Anfängliche Probleme sollen überwunden sein

Vom Schweizer „Krypto-Valley“ Zug aus hat das Format Tezos im vergangenen Jahr den Sprung in die Führungsgruppe der erfolgreichsten digitalen Währungen geschafft. Endlich – denn rund um das revolutionary Blockchain Modell hatte es in der Vergangenheit immer wieder Probleme und Verzögerungen gegeben, die laut Insidern vor allem das Ergebnis interner Querelen gewesen sein sollen. Nachdem das Tezos Blockchain Protokoll seit Mitte 2018 endlich verfügbar ist, konnte sich der Token zunehmend neue Enthusiasts sichern. Aktuell kratzt das Format an der Schwelle zur Major 20 am Markt, zur Bekanntheit von Bitcoin und Ethereum braucht es also noch eine Weile. Innovativ ist hierbei insbesondere die Solution zur Beteiligung für alle Besitzer von Tezos Token.

Mehrere Posten wurden neu besetzt oder geschaffen

Nun hat die Tezos-Stiftung einige Neubesetzungen bekannt gegeben, die auch technisch für Verbesserungen sorgen sollen. Bekannt ist die Stiftung nicht zuletzt für die enge Zusammenarbeit mit Entwicklern und Mitgliedern der Community. Mit Ulrich Sauter gibt die Stiftung eine neue Personalie im führenden Management bekannt, die zum Beispiel zuletzt für die renommierte Kanzlei Naegeli & Companion tätig war. Mit Lily Liu nahm vor einigen Wochen zudem eine bekannte Tech-Unternehmerin (Co-Gründerin von Ear.com) ihre beratende Funktion für den Stiftungsrat auf.

Neuer Finanzchef soll auch wirtschaftliche Stabilität bringen

Und da aller guten Dinge drei sind, hat die Tezos Stiftung zusätzlich Eelco Fiole zum neuen Finanzchef berufen. So sollen die beim ICO im Jahr 2017 eingesammelten Gelder auch in Zukunft bestmöglich verwendet und verwaltet werden. Ziel der „Staff“-Optimierung ist laut der Stiftungsstellungnahme die weitere Verbesserung der Unternehmensstrukturen. Zudem soll die Entwicklung der Blockchain-Umgebung weiter vorangetrieben werden, außerdem soll ein eigenes Tezos Ökosystem entwickelt werden. Ein wichtiger Schritt soll im kommenden Frühjahr die Eröffnung neuen Standorts für einen „Tezos Coworking-Space“ im Kanton Zug werden.

The submit Tezos Stiftung erweitert ihren Führungsstab appeared 1st on Coin Hero.

Shares 0

About the author

Steve Jones

Steve Jones ist Chefredakteur von Currecny News. Ph.D. in Politikwissenschaft und klassischer Philologie Er ist ein leidenschaftlicher Kommunikator, der Innovationen fördert, sie in einfache Sprachen übersetzt und Visionären hilft, gehört zu werden.

%d bloggers like this: